Ly Huy ist der neue Direktor und er managet die Schule seit einem halben Jahr. Seine Stärke ist, dass er für NGO’s arbeitet, grosse Management Erfahrung mitbringt, sehr einfühlsam und selbst auch Schüler an der Musikschule ist.

Die Music Arts School ist am 1. April in ein neues Haus umgezogen.Der Mietvertrag für unser Haus, welches wir zusammen mit EYC mieteten ist per Ende März ausgelaufen. Den Mietzins konnten wir uns nicht mehr leisten und wir mussten von der A Lage in eine B Lage ziehen. Das neue Haus ist grösser und wesentlicher günstiger und ist lediglich ca. 10 Fahrminuten entfernt in einer ruhigen Seitenstrasse. …

Die Music Art School  hat sich vorgenommen, im August und September möglichst viele öffentlichkeitswirksame Aktionen zu starten, um ihren Bekanntheitsgrad weiter zu steigern. Gruppierungen von Studierenden und Musiklehrpersonen haben an verschiedenen Events von Hilfswerken oder Universitäten für die musikalische Umrahmung gesorgt und …

Um einen Einblick in die vielfältigen Aktivitäten der Musikschule zu ermöglichen, hat der Leiter einmal aufgelistet, welche Aktivitäten ausserhalb des regulären Musikunterrichts im März stattgefunden haben:

Der neue Leiter der Music Arts School ist Sothea. Rechts von ihm steht Bruno Gschwind, der Präsident von changing lives. Es freut uns sehr, die Leitung unserer Musikschule nun in kambodschanische Hände zu übergeben, nachdem die Schule zuvor noch von zwei Expats geleitet worden war. Wir hoffen, dass der Übergang gut verläuft und …

Heute musste sich das Team der Music Arts School von ihrem Direktor Aran Corcoran verabschieden. Aran hat sich entschieden, seinen nächsten Lebensabschnitt in seinem Heimatland Irland zu verbringen. Alle Mitarbeitenden der Musikschule und auch wir von Changing-lives bedauern seinen Abgang sehr und hoffen, bald eine gute Lösung zu finden für die Lücke, welche Aran hinterlässt. Unser Wunsch wäre es, die Musikschule Schritt für Schritt in kambodschanische Hände zu übergeben.

Seit Februar bereitet der musikalische Direktor, der irische Gitarrist und Komponist Aran Corcoran, die Musiklehrkräfte der Music Arts School auf die musikalischen Prüfungen einer international tätigen Organisation vor. Zudem konnte die Musikschule mit der Gesangslehrerin Ai, dem Schlagzeuglehrer Dion, dem Gitarrenlehrer Zach und dem Songwriting-Teacher Jeffro Sills gleich vier neue Lehrkräfte anstellen, welche internationale Erfahrung ins Kollegium bringen. Jeffro hat zudem einen neuen Song komponiert …

Freiwillige Helfer der Organisation Building Trust International und von EYC haben die Wände der Music Arts School mit Musikinstrumenten und musikalischen Symbolen bemalt.

Zusätzlich zum monatlichen Konzert der Studenten veranstaltete die Music Arts School im Januar einige spezielle Konzerte mit Gastmusikern aus Kanada und Deutschland (Linda Kuttis, Clara Shandler, Jacques Mindreau, Ian Griffiths und Matthias Krug), welche gemeinsam mit den Musiklehrkräften der Schule aufspielten. Linda und ihre Stiftung Singing Tree schenkte der Musikschule einen wunderbaren Flügel, welcher nun das Foyer verschönert und mit Musik erfüllt.

Die Music Arts School sucht einen Customer Service Manager und ist dabei mittlerweile im Selektionsverfahren. Diese Position wird das Budget geringfügig belasten, sollte sich jedoch finanziell mittelfristig positiv auswirken.