Letzte Woche haben fünf Lehrpersonen unseres Projektpartners Empowering Youth in Cambodia an einem internationalen Workshop teilgenommen, wo sie sich bezüglich Unterrichtsmethoden weitergebildet haben. Frau Daneth, eine der teilnehmenden Lehrerinnen, hat nach dem Workshop gesagt: „Ich …

Karuna Youth Cambodia plant, in der Provinz Kampong Speu eine zweite Schule zu eröffnen, und zwar in Chreav, ca. 40 km entfernt von der bestehenden Schule in Aural. Phearith, der Leiter von Karuna Youth Cambodia, schreibt in seinem Projektbeschrieb (übersetzt auf Deutsch): „Chreav liegt etwa 25 Kilometer abseits der …

Unser Präsident Bruno hat bei einem Besuch der Landschule in der Provinz Kompong Speu sehr viele Kinder mit extrem kaputten Zähnen angetroffen. Und wie Bruno ist, hat er sofort etwas gegen das Problem unternommen. Er schrieb in einer Mail an die Vorstandsmitglieder:

Der neue Leiter der Music Arts School ist Sothea. Rechts von ihm steht Bruno Gschwind, der Präsident von changing lives. Es freut uns sehr, die Leitung unserer Musikschule nun in kambodschanische Hände zu übergeben, nachdem die Schule zuvor noch von zwei Expats geleitet worden war. Wir hoffen, dass der Übergang gut verläuft und …

Heute musste sich das Team der Music Arts School von ihrem Direktor Aran Corcoran verabschieden. Aran hat sich entschieden, seinen nächsten Lebensabschnitt in seinem Heimatland Irland zu verbringen. Alle Mitarbeitenden der Musikschule und auch wir von Changing-lives bedauern seinen Abgang sehr und hoffen, bald eine gute Lösung zu finden für die Lücke, welche Aran hinterlässt. Unser Wunsch wäre es, die Musikschule Schritt für Schritt in kambodschanische Hände zu übergeben.

Liebe Freunde von Empowering Youth in Cambodia

Dank eurer Unterstützung hat EYC dieses Jahr über 700 jungen Menschen aus extrem armen Quartieren der Stadt Phnom Penh die Möglichkeit bieten können, Englisch- und Informatikkenntnisse zu erwerben sowie an den verschiedenen Anlässen unserer vier Schulen teilzunehmen. Unsere Gesundheits-, Sports- und Führungstrainings bleiben weiterhin …

Pisey, eine unserer ganz Grossen aus dem Chibodia ChildrensHome, hat sich im Juli in ein neues Abenteuer getraut und nach einer langen Vorbereitungszeit den Schritt in ein FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) in Deutschland gewagt. Sie wird für ein Jahr in einem Dialysezentrum arbeiten und dort ihre Deutschkenntnisse weiter verbessern (Sie spricht nämlich schon sehr gut deutsch!).

YEAHHH!!! – Es wird eine neue Gesundheitsklinik für Motomedix gebaut, und zwar durch die Organisation COLT (Cambodian Organisation for Learning and Training), welche Motomedix die Räumlichkeiten kostenlos zur Verfügung stellt. Die Chibodia-Gesundheitsstation wird in das neue Kinderzentrum von COLT integriert. COLT wird dabei

Jugendliche von EYC-Schulen haben letzte Woche an einer Umweltschutzkampagne in Phnom Penh teilgenommen. Dieser Event hatte zum Ziel, die Jugendlichen für den Umweltschutz zu sensibilisieren und sie zu motivieren, selber ihren Teil dazu beizutragen. Im Rahmen dieses Events haben die Teilnehmenden im Gebiet am Ufer des …

Seit Februar bereitet der musikalische Direktor, der irische Gitarrist und Komponist Aran Corcoran, die Musiklehrkräfte der Music Arts School auf die musikalischen Prüfungen einer international tätigen Organisation vor. Zudem konnte die Musikschule mit der Gesangslehrerin Ai, dem Schlagzeuglehrer Dion, dem Gitarrenlehrer Zach und dem Songwriting-Teacher Jeffro Sills gleich vier neue Lehrkräfte anstellen, welche internationale Erfahrung ins Kollegium bringen. Jeffro hat zudem einen neuen Song komponiert …