Wir konnten zwei Pädagogikstudierende der Universität dafür gewinnen, während zwei Wochen in Phnom Penh die Lehrerinnen und Lehrer, welche an den Schulen unserer Partnerorganisationen EYC und Karuna Youth Cambodia arbeiten, weiterzubilden. Damaris und Jonas haben Teachings und Workshops durchgeführt und danach die Lehrerinnen und Lehrer beim Unterrichten beobachtet und ihnen danach individuell ein Feedback und Tipps zur weiteren Verbesserung ihres Unterrichts gegeben. …

Letzten Sonntag war Zügeltermin bei der Aziza School, einer der Slumschulen unserer Partnerorganisation EYC. Die Regierung will das als „White Building“ bekannte Gebäude, wo die Aziza School bisher eingemietet war und viele arme Leute lebten, abreissen lassen, damit …

Letzte Woche haben fünf Lehrpersonen unseres Projektpartners Empowering Youth in Cambodia an einem internationalen Workshop teilgenommen, wo sie sich bezüglich Unterrichtsmethoden weitergebildet haben. Frau Daneth, eine der teilnehmenden Lehrerinnen, hat nach dem Workshop gesagt: „Ich …

Liebe Freunde von Empowering Youth in Cambodia

Dank eurer Unterstützung hat EYC dieses Jahr über 700 jungen Menschen aus extrem armen Quartieren der Stadt Phnom Penh die Möglichkeit bieten können, Englisch- und Informatikkenntnisse zu erwerben sowie an den verschiedenen Anlässen unserer vier Schulen teilzunehmen. Unsere Gesundheits-, Sports- und Führungstrainings bleiben weiterhin …

Jugendliche von EYC-Schulen haben letzte Woche an einer Umweltschutzkampagne in Phnom Penh teilgenommen. Dieser Event hatte zum Ziel, die Jugendlichen für den Umweltschutz zu sensibilisieren und sie zu motivieren, selber ihren Teil dazu beizutragen. Im Rahmen dieses Events haben die Teilnehmenden im Gebiet am Ufer des …

Freiwillige Helfer der Organisation Building Trust International und von EYC haben die Wände der Music Arts School mit Musikinstrumenten und musikalischen Symbolen bemalt.

Ein Seitengang hinter der Aziza School von Empowering Youth in Cambodia, der früher voller Müll war, wurde von den Lehrpersonen, den Studenten und weiteren Freiwilligen in einen gepflegten Durchgangsweg mit schönen Wandbildern – gezeichnet von Aziza Studierenden – verwandelt. Die Beteiligten hoffen, dass dies die Leute von nun an davon abhalten wird, ihren Müll einfach auf den Boden zu werfen.

A group of EYC students have started an interesting photoblog on Facebook called Humans of Phnom Penh . It gives an insight into the daily lives of some of the capital’s residents through photography and short interviews and it was inspired by a similar blog, Humans of New York. Each student chooses…